365 Tage im Jahr,
24 Stunden täglich,
an jedem Ort der Welt

Leistungen

24/7 Helpdesk Support

Unser deutsch- und englischsprachiges SAP Support-Team ist für Sie rund um die Uhr über eine leicht zu merkende Telefonnummer erreichbar und kann sich innerhalb weniger Minuten mit Ihren SAP- und IT-Systemen verbinden, Störungen analysieren und umgehend beheben.

Schnelle und individuelle Störfallbehebung

Jeder gemeldete Vorgang wird durch unser Service-Team erfasst, kategorisiert und einer SLA-Vereinbarung zugeordnet. Je nach aktuellem Bedarf erfolgt die Übermittlung der Vorgangsinformationen per Anruf, Email Nachricht oder direkter Erfassung in unserem Ticketsystem. Um schnelle Reaktionszeiten auf Ihre Anfragen zu garantieren, verzichten wir bewusst auf ein vorgeschaltetes Call-Center – sie sind innerhalb von Sekunden mit dem richtigen Support-Mitarbeiter verbunden. Unser Helpdesk-Mitarbeiter ist grundsätzlich mit Ihrer Anlage, der Automatisierung sowie den vorgelagerten und nachfolgenden Geschäftsprozessen vertraut. Umgehend kümmert er sich um Ihre Anfrage. Unser Ticket-System ist mit einer intuitiven Weboberfläche leicht zu bedienen und bietet Ihnen jederzeit einen Überblick über offene und abgeschlossene Support-Fälle Ihres Unternehmens. Ein automatisierter Eskalationsprozess dafür, dass Anfragen konsequent bis zum erfolgreichen Abschluss verfolgt und gut koordiniert bearbeitet werden.

Vor-Ort-Tätigkeit

Bei der Übernahme von Projekten in unseren Helpdesk kommen unsere Mitarbeiter für eine Analyse der Prozesse und eine Besichtigung der Anlagen zu Ihnen. Unser Service-Team unterstützt Sie auch vor Ort bei Beratungen, Umstellungen oder Inbetriebnahmen. Auch In-House-Schulungen für die Module SAP EWM (SAP Extended Warehouse Management), SAP MFS (SAP Material Flow System) und SAP WM (SAP Warehouse Mangement) werden von unserer Support-Abteilung durchgeführt. Hier erhalten ihre Mitarbeiter wertvolle Tipps für die Entstörung technischer Schwierigkeiten im laufenden Betrieb.

Ursachenanalyse

Das primäre Ziel des Service-Desk ist es, eine Störung sofort zu beheben und die Funktionsfähigkeit Ihrer logistischen Anlage wiederherzustellen. Nach der ersten Entstörung beginnen wir sofort mit der Analyse der Problem-Ursache („Root Cause“) und erarbeiten Lösungen, die einen erneuten Vorfall verhindern.

Anpassung und Weiterentwickung im laufenden Betrieb

Operative Prozesse in einem Unternehmen unterliegen einem ständigen Wandel und einer stetigen Optimierung. Gemeinsam mit Ihrer IT-Abteilung adaptiert unser Service-Team Veränderungen in der SAP SCM Software oder Ihrer Anlagen-SPS, testet die Lösung und unterstützt Sie bei der Inbetriebsetzung.

Präventive Wartung

Der Stillstand einer Anlage wird durch präventive Wartungen und aktives Monitoring bereits im Vorfeld vermieden. Auf Wunsch prüfen wir in angemessenen Zyklen Ihre Systeme auf anwachsende Tabellen, Performance-Schwachstellen, alte Prozessdaten oder mögliche Fehlerquellen der Bediener. Sie erhalten einen detaillierten Report zum technischen Ist-Zustand Ihrer logistischen Anlage und Empfehlungen für die Aufrechterhaltung der hohen Verfügbarkeit.

Anlagen-Wartung und UVV Prüfung

Im Anlagenservice bündeln wir Rufbereitschaften, UVV Prüfungen, Wartungs- und Ersatzteilaktivitäten für die Betreuung unserer Kunden. Je nach individueller Vereinbarung stehen wir mit unseren Technikern rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Selbstverständlich übernehmen wir diese Services auch für Anlagen, die nicht durch SWAN originär erstellt worden. Bei einem Rufbereitschaftseinsatz wählen sich unsere Techniker via VPN auf die betroffene Steuerung ein und entstören gemeinsam mit dem Wartungspersonal die Anlage. Anschließend erfolgt eine Einsatzdokumentation, die hilft zukünftig ähnliche Situationen zielgerichtet zu beheben. Je nach Störungsgrad verkürzt sich dabei die vereinbarte Reaktionszeit bis auf wenige Minuten. In der jährlichen UVV prüfen unsere zertifizierten Techniker nach Herstellervorgabe und ergänzender SWAN Checkliste die Kundenanlagen, dokumentieren den Zustand und geben Empfehlungen über durchzuführende Wartungs- und Reparaturmaßnahmen. Das Wartungsteam führt auf Basis der Anlagennutzungsdauer regelmäßig die Wartungen und falls erforderlich Reparaturen nach Herstellervorgabe durch. In Verbindung mit dem Ersatzteilmanagement können frühzeitig notwendige Ersatzteile wiederbeschafft oder bei nicht mehr erhältlichen Teilen Sonderkonstruktionen durchgeführt werden, um die kontinuierliche Ersatzteilversorgung und damit Anlagenverfügbarkeit zu erhalten.
SWAN automatische Wickler
SAP Support
SWAN manuelle Kommissionierung mit Staplerleitsystem

Ticket-System

Durch die Verwendung eines Ticket- und Incident-Systems auf das neben all unserer Mitarbeiter auch unsere Kunden Zugriff haben, schaffen wir eine transparente Basis zur gemeinsamen Bearbeitung von Störfällen. Sie haben immer den Überblick über den Status Ihrer gemeldeten Störungen und über den Fortschritt geplanter Änderungen. Zudem erklären unsere Support-Mitarbeiter in der Regel anhand einer detaillierten Supportfall-Dokumentation innerhalb des Tickets Schritt für Schritt den Lösungsweg – so entsteht eine Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen und ein tieferes Systemverständnis bei Ihren Lagermitarbeitern.

Kontakt

Wie können wir helfen?
Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen
und wird schnellstmöglich bearbeitet.