SAP EWM im Distributionslager

SAP EWM

SAP EWM im Distributionslager

Projektsteckbrief

  • Kooperationsprojekt mit israelischem Partner unitronics, der Mechanik und MFC liefert
  • Steuerung sämtlicher logistischer Prozesse mit SAP EWM
  • Kombinierte Ware-zum-Mann und Mann-zur-Ware Kommissionierung
  • Palettenhochregallager, Palettenfördertechnik, Automatisches Kleinteilelager, Behälterfördertechnik, Kommissionierung durch Roboter
  • Anbindung vorhandenes Pick-by-Voice System an SAP EWM
  • Integration Datenfunk und Staplerterminal
  • Flexible und optionale Betriebsunterstützung vor Ort nach Hochlauf und Gefahrenübergang

Projekteigenschaften

  • Die Kunde mit Hauptsitz in Tel Aviv, Israel, beliefert Supermärkte auf vier Kontinenten mit insgesamt 14.000 Mitarbeitern in 18 Ländern und 26 Produktionsstätten.
  • Die Produktion umfasst Milchprodukte, Kaffee, Schokolade, Getränke und Nahrungsmittel.
  • Das Distributionszentrum verfügt über mehrere Bereiche mit unterschiedlichen Temperaturzonen.
  • Verwendung findet u.a. ein Dreifach-Lastaufnahmemittel, doppelttief für das hochdynamische Behälterlager.

Fazit

Highlight der Anlage ist der SAP-gesteuerte Bau von Paletten mit Hilfe eines Roboters. Sowohl die Planung als auch der Bau der einzelnen Lager erfolgt gesteuert mit Hilfe von SAP EWM. Darüber hinaus laufen eine Vielzahl von weiteren Technologien und Gewerken unter SAP EWM.