Suche

SWAN hilft Hochwasseropfern

Mitarbeiter*innen spenden – SWAN verdreifacht die Spendensumme auf 8.610 Euro


Augsburg, 22. Juli 2021 – Die SWAN GmbH ist zutiefst mitgenommen von der massiven Hochwasserkatastrophe der letzten Tage in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern. Das Projekthaus für SAP-Logistik möchte die Betroffenen vor Ort unterstützen und hat daher seine Mitarbeiter*innen zu einer Spendenaktion aufgerufen.


„Was in den Hochwasserregionen passiert ist, ist mit Worten kaum zu begreifen. Familien in unserer Mitte haben binnen Minuten ihre gesamte Existenz verloren. Schlimmer trägt noch der Verlust geliebter Menschen, die tragische Opfer dieser Flut geworden sind. Wir als SWAN möchten schnell und unkompliziert helfen und haben einen internen Spendenaufruf gestartet. Unsere Mitarbeiter*innen haben bis gestern untereinander gesammelt. Die SWAN verdreifacht den zusammengekommenen Betrag und gibt eine Spende in Höhe von 8.610 Euro an die ‚Aktion Deutschland Hilft‘ zugunsten des Spendenprojekts ‚Hochwasser Deutschland‘ weiter“, äußert sich Alexander Bernhard, Geschäftsführer der SWAN GmbH, betroffen zu dem schrecklichen Unglück.




29 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen